nutri.flam Kapseln bei chronischen Schmerzen

nutri.flam Kapseln unterstützend bei chronischen Schmerzen anwenden

Schmerzen haben in der Regel eine sinnvolle Warn- und Signalfunktion. Sie zeigen uns auf, wenn irgendwo im Körper etwas nicht stimmt. Entstehen im Körper Reizungen oder Entzündungen und breiten sich diese möglicherweise aus, signalisiert unser Körper das durch Schmerzen. Obwohl der Schmerz unfassbar unangenehm sein kann, ist er kein Gegner, sondern ein Helfer. Akute Schmerzen machen uns auf ein Problem aufmerksam, damit wir rechtzeitig gegensteuern können. Zu akuten Schmerzen zählen z.B. Zahnweh, Kopfweh, Verstauchungen, Sonnenbrand oder Muskelverspannungen. Sobald der Auslöser geheilt oder beseitigt wurde, klingen diese Schmerzen in der Regel von selbst wieder ab.

Was tun bei chronischen Schmerzen?

Neben akuten Schmerzen, die uns nur für eine kurze Zeit begleiten, gibt es auch noch chronische Schmerzen, die lang anhaltend oder häufig wiederkehrend sind. Länger andauernde Schmerzen stellen eine besondere Belastung im Alltag dar und Betroffene benötigen oft Schmerzmittel bei chronischen Erkrankungen.

Man unterscheidet im Wesentlichen zwei Formen von chronischen Schmerzen:

1) Zum einen gibt es chronische Erkrankungen, wie Rheuma, Arthrose, Durchblutungsstörungen oder Tumorerkrankungen, die für Betroffene mit wiederkehrenden Schmerzen verbunden sind. nutri.flam Kapseln können ergänzend zu Schmerzmittel bei chronischen Schmerzen eingenommen werden, um den Schmerz erträglicher zu machen.

2) Zum anderen können chronische Schmerzen selbst zu einer Erkrankung werden, wenn die körperliche Ursache nicht mehr oder nicht vorhanden ist. Der Schmerz hat seine biologisch sinnvolle Funktion verloren. Chronischer Schmerz wird nach Ansicht von Forschern heute als eigenständige Krankheit betrachtet. Auch hier stellen nutri.flam Kapseln oft eine Ergänzung zu herkömmlichen Schmerzmittel bei chronischen Schmerzen dar.

Kapsel bei chronische Schmerzen – wie kann nutri.flam unterstützen?

Chronische Schmerzen sind sehr komplex und können auf biologische, soziale und psychologische Ursachen zurückgeführt werden.

Forscher konnten zeigen, dass länger andauernde Schmerzreize unser Schmerzsystem verändern können: Nervenzellen werden plötzlich überempfindlich und sensibler für nachfolgende Schmerzreize. Schon eine leichte Berührung, etwas Druck oder mäßige Hitze reichen dann aus, um die Empfindlichkeit des Schmerzsystems „aufzuschaukeln„.
Unsere Nervenzellen sind überempfindlich geworden und die Folge sind chronische Schmerzen. nutri.flam kann bei chronische Schmerzen unterstützend eingreifen und überreizte Nervenzellen mit wichtigen Nährstoffen, wie Vitamin B3, Omega-3-Fettsäuren, Zink und Selen, versorgen. Diese Nährstoffe erfüllen alle wichtigen Funktionen für unser Nervensystem. So ist Vitamin B3 – auch Niacin genannt – wichtig für die Energieversorgung unserer Nervenzellen. Gleichzeitig schützt Niacin die Nervenzellen vor oxidativen Schäden.

Die Omega-3-Fettsäuren, die in der Kapsel gegen chronische Schmerzen enthalten sind, weisen hingegen eine wichtige strukturelle Funktion auf: Sie sind Bestandteil von Nervenzellmembranen und fördern die Bildung von Verknüpfungen zwischen den Nervenzellen sowie die Neubildung von Neuronen. Spurenelemente wie Zink und Selen spielen ebenfalls eine wichtige Rolle in der Aufrechterhaltung der Nervenfunktion. Sie schützen die Nervenzellen vor oxidativem Stress und sorgen für eine effizientere Tätigkeit der Zellen.
In den Kapseln gegen chronische Schmerzen ist darüber hinaus auch Folsäure, Curcumin und L-Theanin enthalten.

Während Curcumin und Folsäure wichtig für ein funktionierendes Immunsystem sind, spielt auch L-Theanin eine wichtige Rolle für unser Nervensystem: Es wirkt regulierend auf das Nervensystem ein und entfaltet eine entspannende Wirkung. Gerade Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, haben häufig Schwierigkeiten zu entspannen. Anstatt Schmerzmittel bei chronischen Schmerzen einzunehmen, können Sie mit nutri.flam entgegenwirken. Das natürliche Schmerzmittel bei chronischen Schmerzen versorgt überreizte Nervenzellen mit allen wichtigen Nährstoffen und wirkt regulierend sowie entspannend.
Der Mangel an bestimmten Nährstoffen kann durchaus zu einem überreizten Nerven- und Schmerzsystem führen. nutri.flam – die Kapsel gegen chronische Schmerzen kann hier sinnvoll unterstützen. Wer unter chronischen Schmerzen leidet, sollte jedoch nicht nur eine mögliche Ursache in Betracht ziehen, sondern auch andere mögliche Ursachen (psychische, soziale usw.) abklären lassen.

Nahrungsergänzungsmittel – wie nutri.flam Kapseln – können eine unterstützende Maßnahme darstellen, jedoch nicht die individuelle Behandlung ersetzen!